Über Dorothea Kempen

Foto: Ulla Michels

Vita:

1956 geboren in Duisburg/Ruhrgebiet

ab 1971 langjähriger Zeichenunterricht bei Wilhelm Wiacker, Gründungsmitglied der Künstlergruppe Duisburger Sezession

1977- 1982 Studium der Visuellen Kommunikation, Grafik-Design,
Folkwang-Hochschule/GH Essen, u.a. bei Prof. Otto Näscher

ab 1982 Berufstätigkeit als Grafik-Designerin, Familienzeit, ambulante Hospizarbeit

ab 2006 intensive Auseinandersetzung mit Malerei, autodidaktisch

ab 2012 Unterricht bei Anja Bayerwaltes und Achim F. Willems

Mitglied im Forum für Kunst und Kultur, Herzogenrath

Ausstellungen:

2017 Schloss Zweibrüggen, Übach-Palenberg:
Teilnahme an der Jahresausstellung
des Künstlerforums Schloss Zweibrüggen

August-Pieper-Haus, Aachen: Abraham, Jesus und ich

Galerie S, Aachen:
Gemeinschaftsausstellung – Das schauen wir uns mal an

2016 Nell-Breuning-Haus, Herzogenrath: Abschied und Neubeginn

Teilnahme am Projekt: 100 Künstler – 100 Kacheln

2015 Fährhuus, Eemshaven, NL: Wasser, Erde, Luft

Aula Carolina, Aachen: Gemeinschaftsausstellung – Wasser

Benediktinerabtei Kornelimünster: Ein Kreuzweg – Was kreuzt deinen Weg?

2014 Altes Kino „Diana“, Aachen: Gemeinschaftsausstellung – Filmstills

Krönungssaal Aachen: Gemeinschaftsausstellung
anlässlich der Verleihung der Karlsmedaille an Wim Wenders

2011 Benediktinerabtei Kornelimünster: Psalmen

Benediktinerabtei Kornelimünster: Weihnachtliche Gestalten

Seit 2009 jährlich im Paxheim, Juist:
Spirituelle Bilder im Rahmen einer Themenwoche

 

Presse

https://abtei-kornelimuenster.de/spirituelles/weitere-impulse/ein-kreuzweg-dorothea-kempen,-2015.html

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/nordkreis/kuenstlerin-dorothea-kempen-stellt-im-nell-breuning-haus-aus-1.1299730

http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/mein-ewiges-ein-bild-das-trost-spenden-soll-1.1060389

Kontakt Dorothea Kempen

 

Schmiedstraße 34
52134 Herzogenrath

Fon: +49 2406 – 75 15

kunst (a) dorothea-kempen. de

www.facebook.com